Leistungsbilanz Bayerischer Untermain seit 2001

Aktuelles

Das Gesicht der Leistungsbilanz haben wir zum Jahreswechsel etwas modernisiert. Ab 2018 erfasse ich auch 5km Ergebnisse, nachdem es bei dieser Distanz eindeutige Teilnehmerzuwächse bei den Veranstaltungen gibt. Gestrichen habe ich die Erfassung von 100 Km-Läufen. Zur Erinnerung - ihr bestimmt selbst über die Aufnahme der Ergebnisse mit dem entsprechenden Eintrag eures Vereins in der jeweiligen Ergebnisliste. Die Leistungsbilanz lebt außerdem von Eurer Information - speziell bei Teilnahme an Läufen außerhalb unserer Region.

18.02.2018 Halbmarathon Mörfelden Ruth Wolf (TSG Kleinostheim) setzt Jahrgangsrekord (1968) in 1:30:53. Gleiches gelingt Siegfried Fischer (TV Großostheim/1953) in 1:36:52.

17.02.2018 Seligenstadt Nadja Heininger (TSG Kleinostheim) gewinnt die 5 km in hervorragenden 18:43 min.

03.02.2018 Jügesheim Nadja Heininger (TSG Kleinostheim) läuft neue pB in 38:13 beim letzten Lauf der Serie. Seit Aufzeichnungsbeginn (2001) ist dies die fünfbeste Zeit bei den Damen. Silas Schmitt (TV Goldbach/Jg. 2001) läuft mit 35:49 eine tolle pB und bestätigt seine exzellenten Leistungen bei der Goldbacher-Serie auch im flachen Terrain.

27.01.2018 Rodgau Sehr gute Ergebnisse bei der Eröffnung der Ultra-Saison in Rodgau. Corina Volkmuth (TV Großostheim/4:04:17) und Tobias Hegmann (TSG Kleinostheim/3:31:42) sind die schnellsten Untermainstarter.

07.01.2018 Kevelaer Rainer Grossmann (TV Haibach) setzt die erste Marathon-Duftmarke im Jahr 2018 in 3:33:34 und wird Dritter in der M 60.

Eure Wertschätzung für den Aufbau, Erhalt und die Pflege der Leistungsbilanz könnt ihr gerne durch einen kleinen Beitrag ausdrücken. Dafür im Voraus besten Dank !

Aktuelle Ergebnis-Links:

Keep on Running
Euer Günter Guderley, im Februar 2018